Language

Login Form

Visitatori

                                                                piscina  ariacondizionata  wifi  cucina  parcheggio  phon  valigia  biciclette

Wir befinden unsin Illasi, einer Gemeinde von ca. 5400 Einwohnern in der Provinz von Verona; die Landschaft wechselt von der  Piana Padana (padanschen Ebene), durquert die niedrigen und mittleren Hügellagen hin bis zum Hochgebirge.
Das Tal tektonischen Ursprungs wird im Norden von der berühmten "Cima Del Carega" (2130 m) geschlossen, welcher zur Postagruppe gehört, die ein Teil der Kleinen Dolomiten sind. Der Pertica Pass (1520 m) verbindet das Tal mit Ala in der Provinz Trient und dem Etschtal.
Der " Tre Croci Pass (1716 m) verbindet es mit Recoaro und dem Agnotal als Grenze zwischen den Provinzen Verona, Trient und Vicenza.
Diese strategische Position macht aus Illasi ein Muss für Bergliebhaber, die gut ausgerüstete Pisten, Bergwege und Almen erreichen wollen.

 

 

Illasi ist 20 Km von Verona (ca.30 min), 44 Km von Vicenza (ca.40 min) entfernt.
Die am Nächsten gelegenen Autobahnausfahrten sind: Soave mit 14Km und Verona Ost mit 11 Km und der Flughafen von Villafranca- Verona ist ca. 25 Km entfernt.
Wir befinden uns in der Nähe von wichtigen archäologischen Fundstätten, wie der Necropolis von Arano und der Fossilienlagerstatten von Bolca die dank ihrer Ausdehnung und Vielfalt zu den weltweit wichtigsten ihrer Art gehören. 

nicht zu vernachlässigen ist auch die Nähe zu berühmten Städten wie Verona, Vicenza, Soave, Padova, Venedig, Mantova, Bassano del Grappa, Marostica... und touristischen Anziehungspunkten wie dem Gardasee, Gardaland, dem Zoo Park Safari Natura, dem Gartenpark Giardino Sigurtà und vielem mehr, sie alle sind sowohl mit dem eigen Fahrzeug wie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

das Haus von cuoricino ist Teil einer aus einigen antiken Häusern bestehenden Wohnsiedlung, die als die "zweite Gemeinde" benannt wurde und war die Schatzkammer der MAROGNA im 17 und 18 Jahrhundert.

An der dasaß des Haupthauses befindet sich einer der am ältesten bekannten Schriften des berühmten Schriftstellers  GIOSUÉ CASELLA, datiert aus dem Jahre 1691.

Wir sind von den Weinbergen der beiden für diese Gebiet typischen, autochtonen Anbaugeiete (DOC):Soave und , von Jahrhunderte alten Olivenhainen und Obstwiesen.

Über allem Ground das Schloß der ILLASI: ein suggestives, in Ruhr gebettetes Panorama.

Wir bieten zwei Zimmer mit Ehebett und einEinzelzimmer; eine grosses Kamninzimmer sowie eine Küche die gemeinsam mit anderen Gästen genutzt werden kann.

Die Größe der Zimmer erlaubt das aufstellen eines Zustellbettes, auch ein Bett für Kleinkinder ist vorhanden